BERLINER ATHLETIK KLUB 07 e.V.

1:0 – Heimspiel für Flüchtlinge!

refugges_banner

Nach wochenlanger intensiver Vorbereitungszeit war es endlich soweit. Das „Heimspiel für Flüchtlinge“ gegen die Reserve von RB Leipzig fand am 13.09.2015 im Poststadion statt. Um es vorweg zu nehmen, es wurde ein Fußballfest und ein Tag der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Nicht nur das sportliche Endresult, ein 1:0 Heimsieg, sorgte bei allen Beteiligten für strahlende Gesichter. 1758 Zuschauer darunter 500 eingeladene Flüchtlinge aus Berlins Notunterkünften sorgten für Festtagsstimmung auf den Rängen.

BAKRBL140915_01

Das Spiel stand unter dem Motto „Heimspiel für Flüchtlinge“ und so erhielten alle Flüchtlinge Berlins zu diesem Spiel kostenlosen Eintritt plus Verpflegung. Außerdem wurden Ihnen als Willkommensgeschenk Bälle und Shirts übergeben. Die kompletten Einnahmen dieses Spieltags wird der Verein den Flüchtlingsorganisationen „Moabit hilft“ und „Berliner Stadtmission“ spenden.

Ganz herzlich möchte sich der Verein bei all denen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg wurde und ein Zeichen für Menschlichkeit setzen konnte.

BAKRBL140915_02

Herzlichen Dank an das Busunternehmen BVB.net das einen kostenlosen Shuttleservice sponserte und damit ermöglichte, dass so viele Flüchtlinge einen schönen Tag bei uns im Stadion erleben konnten.
Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht unsere Zulieferer für Speisen und Getränke, Kaplan-Döner, 7Gün, Türkyemgrill sowie an die Bäckerei „Back und Snack“. Danke an alle Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die durch Ihre Unterstützung ein wichtiges Signal für die gute Sache und eine Willkommenskultur in Deutschland setzten. Wir als Verein, der versucht ein Spiegelbild Berlins mit all seiner Vielfalt zu sein, werden anstreben, dass diese Aktion keine Eintagsfliege bleibt.

Eine kurze Zusammenfassung des Spiels gibt es vom:

MDR – Sport im Osten

2 Gedanken über “1:0 – Heimspiel für Flüchtlinge!

  1. Marcus

    Lieber Berliner AK,
    Danke, das war eine tolle Geste und wenn man die Bilder sieht war es für alle Besucher ein großartiger Tag.

    Beste Grüße

    Ein Mainz 05 Fan

  2. Bernd

    Lieber BAK 07,

    gestern waren wir mit 80 Refugees aus Spandau bei euch zum wichtigen Heimsieg gegen die Reserve der Roten Bullen. Mit allem Drum und Dran. Und sogar mit 5 Tüten Lederbällen. Woww!!
    Ihr habt dies möglich gemacht. Eine Suuuuuper Idee!
    Unser Dank geht an alle Helfer und Betreuer, die dazu beigetragen haben.
    „Unseren“ Flüchtlingen habt ihr einen besonderen Tag beschert, den diese nach ihren vergangenen qualvollen Wochen in toller Erinnerung behalten werden.
    Ihr Dank waren ihre begeisternden Klatsch- und Anfeuerungsorgien von der Tribüne aus, die ihr hoffentlich gehört habt, liebe Spieler, sonst hätte es mit dem Sieg wohl nicht geklappt :))
    Als ehrenamtlicher Betreuer werde ich den Berliner AK in toller Erinnerung behalten und mich ihm in sportlicher Solidarität zukünftig verbunden fühlen.