Innenverteidiger kommt aus Sprockhövel

Nachdem die beiden etatmäßigen Innenverteidiger der Vorsaison Kevin Kahlert und Maurice Trapp den Verein verlassen haben, gab es auf der Innenverteidiger-Position noch Handlungsbedarf –  durch die Verpflichtung des 19-jährigen Cedrik Mvondo wurde dieser vorerst abgedeckt.

Der gebürtige Kölner und 1,92m große Abwehrrecke spielte zuletzt bei der TSG Sprockhövel, wo er in der zurückliegenden Saison 17 Einsätze in der Regionalliga West verzeichnen konnte.

Zuvor stand Mvondo bei Viktoria Köln und dem Bonner SC unter Vertrag. In seiner Jugend war er u.a. zwischen 2010 und 2012 für Bayer 04 Leverkusen am Ball, wo er mit dem aktuellen Nationalspieler Benjamin Henrichs zusammenspielte. Zudem bringt der beidfüßige Defensivspezialist die Erfahrung von 45 Einsätzen in der A- und B-Junioren Bundesliga West mit.

Herzlich willkommen in Berlin, Cedrik!