BAK nutzt Pause für Test gegen Lichtenberg

Der Berliner Athletik Klub nutzt die DFB-Pokal-Pause am kommenden Wochenende für ein Testspiel gegen den SV Lichtenberg 47. Durch das Freundschaftsspiel soll der Spielrhythmus vor dem wichtigen Derby am 20. August im gegen Viktoria 1889 im Poststadion aufrechterhalten werden.

Auch der SV Lichtenberg bleibt somit nach dem fulminanten Auftakt in der Oberliga im Takt. Die Mannschaft von Uwe Lehmann siegte am ersten Spieltag mit 5:0 bei Grün-Weiss Brieselang und setzte sich somit vorerst an die Tabellenspitze.

Der BAK hingegen musste am letzten Spieltag die erste Saisonniederlage in Nordhausen hinnehmen. Das Freundschaftsspiel am Freitag bietet die Möglichkeit, dementsprechend zu justieren.

Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Howoge-Arena in der Normannenstraße 28 (10365 Berlin).