Andac Güleryüz wechselt in die zweite türkische Liga

Andac Güleryüz verlässt den Berliner AK nach nur vier Pflichtspielen wieder. Als vereinsloser Spieler, der zuletzt in der zweiten türkischen Liga bei Adanaspor spielte, kam er im Januar zu den Athleten. In allen vier Rückrundenspielen bis zum Corona-Abbruch stand Andac für uns auf dem Platz und konnte dabei einen Treffer erzielen.

Nun geht er wieder zurück in die Türkei und schließt sich Balikesirspor an.

Wir wünschen alles Gute für die Zukunft!
#BAK #RUNBAK