Der BAK leiht Michel Ulrich vom FC Hansa Rostock aus

Unser vierter Neuzugang für die kommende Saison in der Regionalliga Nordost ist Michel Ulrich vom FC Hansa Rostock. Per Leihe wechselt er ins Poststadion und soll nach der Vertragsverlängerung beim Drittligisten nun Spielpraxis in der Regionalliga sammeln. Michel kommt mit der Empfehlung von zehn Toren in 16 Spielen für die U21 in der Oberliga Nord nach Berlin.

„Entsprechend motiviert gehe ich die Aufgabe beim Berliner AK an, wo ich mich bestmöglich präsentieren, weiterentwickeln und die nötige Spielpraxis sammeln möchte, um dann gestärkt zur Kogge wiederzukommen.“, so der 20-jährige Stürmer gegenüber dem FC Hansa Rostock.

Schon in seiner Jugendzeit machte er durch viele Tore für den FC Mecklenburg Schwerin und den Nachwuchs der „Kogge“ auf sich aufmerksam und empfahl sich somit für einen Profivertrag.

Wir heißen Michel herzlich willkommen beim Berliner AK!
#BAK #RUNBAK

Foto: FC Hansa Rostock