Erster Neuzugang für die Regionalliga-Mannschaft

Seit gestern, dem 01. Juli, ist das Transferfenster geöffnet. Gleich an Tag 1 haben wir das erste Mal zugeschlagen. Von der BSG Chemie Leipzig wechselt Abdallah El-Haibi ins Poststadion. Erst im Winter wechselte der bei Tennis Borussia und VfL Wolfsburg ausgebildete defensive Mittelfeldspieler nach einer Karrierepause nach Leipzig, konnte aber wegen der Corona-Krise lediglich ein Testspiel und ein Ligaspiel in der zweiten Mannschaft der BSG Chemie absolvieren.

In seiner Jugendzeit war Abdallah im Nachwuchsleistungszentrum des VfL Wolfsburg und gehörte über Jahre zum Stammpersonal seines Jahrgangs. Sein erstes Herrenjahr verbrachte er in der U23 der Wölfe und absolvierte vier Partien in der Regionalliga Nord.

Jetzt kehrt der 21-Jährige in seine Heimatstadt Berlin zurück und schließt sich der Mannschaft von Neu-Coach André Meyer an.

Herzlich willkommen, Abdallah!
#BAK #RUNBAK