Kay Michel wechselt zu direktem Ligakonkurrenten

Auch die Zeit von Kay Michel beim Berliner AK ist vorüber. Der 24-Jährige verlässt den Berliner AK nach nur einer Saison wieder. In dieser Zeit kam der Mittelfeldspieler nur auf vier Kurzeinsätze.

Zukünftig wird Kay das Trikot unseres Ligakonkurrenten FSV Union Fürstenwalde tragen. Schon am ersten Spieltag könnte es im Poststadion zu einem Wiedersehen kommen, da wir dort die Brandenburger empfangen werden.

Wir wünschen Kay für die Zukunft alles Gute!
#BAK #RUNBAK