BERLINER ATHLETIK KLUB 07 e.V.

Noch zweimal Training, dann geht’s in den Harz!

kiyan_ballHeute trainiert das Regionalligateam noch zweimal, morgen früh geht es dann auf die Reise nach Nordhausen. Die Vorbereitung soll optimal gestaltet werden wenn man bei einem der großen Favoriten um den Staffelsieg antreten muss.

Die Mannschaft aus dem Südharz ist zwar nicht optimal gestartet, hat die beiden letzten Begegnungen verloren. Aber das waren Auswärtspartien. Zuhause haben die Nordhäuser noch eine komplett saubere Weste. Gegen Babelsberg hieß es nach neunzig Minuten 1:0, Meuselwitz konnte mit 2:0 bezwungen werden. Klar, dass man diese Heimserie fortsetzen möchte und nach den beiden Niederlagen (in Zwickau 0:3, in Auerbach 2:4) wieder in die Spur finden will.

BAK 07-Coach Dietmar Demuth braucht sich erst heute nach dem Berliner Abschlusstraining entscheiden wer mit in den Bus steigen darf.

RA / Foto: Vincent Gehrke