SPONSOR WERDEN

Der BAK spielt in der Regionalliga Nordost, einer der bundesweit fünf Regionalliga-Staffeln. Die Regionalliga ist somit die vierthöchste Spielklasse im deutschen Fußball. Die zurückliegende Spielzeit 15/16 war die erfolgreichste der 109-jährigen Vereinsgeschichte. Lediglich zwei Tore fehlten zum Meistertitel und einem möglichen Aufstieg in die Dritte Liga. Am Ende stieg der FSV Zwickau in die Dritte Liga auf. In der aktuellen Spielzeit hat der BAK große Namen wie Carl Zeiss Jena, Energie Cottbus oder den BFC Dynamo als Konkurrenten um den Meistertitel. Ebenfalls in der Liga beheimatet sind Traditionsvereine wie Lok Leipzig, Viktoria Berlin oder der SV Babelsberg. Hinzu kommen die Zweiten Mannschaften von Hertha BSC und RB Leipzig.  Als ambitionierter Regionalligist hat der BAK sich das Ziel gesetzt, Berlins Dritte Kraft nach Hertha BSC und Union Berlin zu werden.

rno

Ausgetragen werden die Spiele des Berliner Athletik Klubs 07 e.V. im altehrwürdigen und geschichtsträchtigen Poststadion in der Lehrter Straße. Insgesamt besuchten knapp 20.000 Zuschauer die 17 Heimspiele der vergangenen Saison. Bei Topspielen wie gegen den FSV Zwickau fanden teils über 3.000 Fans den Weg ins „Posti“. Der BAK erfreut sich wachsendem Interesse in der Hauptstadt.

Poststadion

Neben der positiven sportlichen Entwicklung der letzten Jahre und dem Standort im Herzen Berlins (Bezirk Mitte), reizt der Verein vor allem durch sein einzigartiges Konzept WIR SIND BERLIN. VIELFALT IST UNSERE STÄRKE.

In einer einmaligen Atmosphäre haben Sie bei uns die Möglichkeit per Bandenwerbung (neben dem Spielfeld), Trikotwerbung (Ärmel oder Brust), Werbeanzeigen im Stadionmagazin „neunzehn07“, auf Spieltagsplakaten oder in der VIP-Lounge, auf sich bzw. Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Neben den Zuschauern im Stadion, bietet der BAK Ihrer Markenpräsenz auch eine Plattform im TV oder im Internet. Jedes Wochenende wird  im Rahmen der MDR-Sendung „Sport im Osten“ ausführlich über die Partien der Regionalliga Nordost berichtet. Auch im RBB kommt es zu regelmäßigen Berichterstattung in der Sendung „rbb Sportplatz“. Die Regionalliga erfreut sich zudem an wachsendem Interesse aus der Bevölkerung, weshalb auch die Zahlen bezüglich der Liveübertragungen von Regionalligabegegnungen kontinuierlich steigen.

bild186114_v-variantbig16x9_w-576_zc-915c23farenditionoriginal

Des Weiteren erfolgt eine regelmäßige Berichterstattung über die Internetportale Fupa, DFB.de, Fussball.de, oder Printmedien wie z.B. der Berliner  „Fußballwoche“. (Auflage knapp 25.000 Exemplare pro Woche).

fupa_logo                        fuwo-logo

gutschein-fussball_de

Der BAK bietet Ihnen als Sponsor somit eine gute Plattform für Werbung, aber auch eine gute Möglichkeit ihr Netzwerk und ihre Kontaktliste zu erweitern. Jeder Sponsor erhält, als Dank für den Sponsoringvertrag, ein- bis zwei Saison VIP-Karten. Diese berechtigen zu kostenlosem Zugang zur VIP-Lounge für alle 17 Heimspiele der Spielzeit (Verpflegung, Zugang zur Pressekonferenz, Begegnungen mit Spielern und Verantwortlichen, hervorragende Sitzplätze im Stadion inklusive Kissen und Decke).